Mit Sonnenschutzfolien den Sommer genießen

25.05.2016

Zu lange haben wir mit kalten Temperaturen und Regen gehadert. Wir bei GRÄBO freuen uns, dass die kalte Jahreszeit endlich vorbei ist! Geht es Ihnen auch so? Nach den Eisheiligen stellen wir uns nun auf mehr Sonnenschein und sommerliche Wärme ein.

Doch die Freude währt oft nicht lange. Gerade in Büros oder Wohnungen mit großen Fensterflächen zur Südseite steigen die Innentemperaturen recht schnell, machen uns träge oder verursachen bei einigen sogar Kreislaufprobleme. Zudem ist oft ein Sonnenschutz notwendig, um blendendes Licht abzuschirmen.

Wenn auch Sie im Sommer viel Zeit in unklimatisierten Innenräumen verbringen, können wir Ihnen mit Sonnenschutzfolien zu einem wesentlich angenehmerem Raumklima verhelfen.

Vorteile von Sonnenschutzfolien

Verbesserung des Raumklimas im Sommer
Verringerung des Wärmeverlusts über Fenster im Winter
kratzunempfindlich, widerstandsfähig und reinigungsfreundlich
geeignet für den Innen- und Außeneinsatz
geeignet für alle Glasflächen (Wintergärten, Produktionshallen, Büros, Privathäuser, Schaufenster)
in vielen Intensitäten und Tönungen erhältlich

So wirken Sonnenschutzfolien:

Vor der Montage von Sonnenschutzfolien:

durch die großen Fensterfronten blendet die Sonne
der Raum heizt sich auf
die Konzentration leidet
die Klimaanlage wird belastet

Sonnenschutzfolie vorher nachher

Nach der Montage von Sonnenschutzfolien:

die Blendung durch die Fensterfronten wird reduziert
die Durchsicht nach außen bleibt dennoch erhalten
die Raumtemparatur bleibt angenehm
die Konzentration steigt
Kosten für Klimaanlagen werden reduziert

Die zuverlässigen GRÄBO-Monteure können auf langjährige Erfahrungen bei der Verklebung von Folien aller Art verweisen.
Wann dürfen wir Ihre Fenster mit Sonnenschutzfolien ausstatten?

Unsere Projektleiter beraten Sie gern bei der Auswahl der optimalen Folie für Ihr Objekt.
Rufen Sie gleich an unter:
040 / 66 86 12 0
oder schreiben Sie uns eine Nachricht an: info@graebo.de.

Scroll To Top