Kreative Leuchtreklame für Ballyhoo

24.02.2016
Leuchtbuchstaben 3D-Text Rückleuchter Ballyhoo Hamburg

Kennen Sie das englische Wort „Ballyhoo“? Es lässt sich mit Tamtam, Trara, Werberummel oder Marktgeschrei ins Deutsche übersetzen. Mit anderen Worten: Aufmerksamkeit erregen, Werbung machen!

Die 1995 gegründete Hamburger Werbeagentur „Ballyhoo“ macht schon mit der Wahl dieses Namens deutlich, was sie für ihre Kunden tun möchte: Werbung entwickeln, um Verkaufszahlen zu pushen, Umsatzziele zu erreichen und geschäftlichen Erfolg zu sichern. 

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass Gräbo seit Dezember 2015 eine neue Internetpräsenz hat? Die alte Webseite war nach mehr als 8 Jahren zwar inhaltlich noch korrekt, genügte aber nicht mehr den heutigen Designansprüchen.

Bei der Auftragsvergabe für den Relaunch begeisterte uns die Agentur Ballyhoo mit der Idee für einen Produkt-Guide, der Interessenten zu ihrem Wunschprodukt zu führt. Ein mehrköpfiges Team realisierte das neue Konzept für unseren öffentlichen Auftritt, der unsere Kompetenzen klar herausstellt und durch ein modernes, hanseatisches Design überzeugt. 

Gräbo „revanchierte“ sich für das gelungene Projekt mit einer Leuchtreklame für die Agenturräume am Jungfernstieg 38. Das Indoor-Logo aus Acrylglas wurde mit kombinierten Abstrahlrichtungen ausgestattet: Das dreidimensionale „B“ leuchtet markant nach vorn, das zur Wand austretende Licht erzeugt um den magentafarbenen Stern herum eine Korona und sorgt für ein stilvolles Ambiente.

 


Zum Produkt „Leuchtbuchstaben Kombinationen“

Scroll To Top