Die Reise einer Werbestele: Von Gräbo in Hamburg nach Israel.

01.09.2017

Als Marco Offermann, zuständig für das Marketing der Dockweiler AG, uns fragte, ob wir innerhalb von 4 Wochen eine Stele und einen Schriftzug für die neue Niederlassung Middle East anfertigen können, haben wir gleich ja gesagt.

Nach einem ausführlichen Telefonat stand die Ausführung fest: Dockweiler ist einer der führenden Hersteller von hochreinen Edelstahlrohrsystemen und Komponenten. Weltweit werden Dockweiler-Systeme in der Pharma- und Halbleiterindustrie sowie in anderen Hightech-Industrien eingesetzt.

Daher war klar, dass wir die Werbeanlagen aus Edelstahl fertigen.

Edelstahl ist hochwertiger als Aluminium

Anders als Aluminium, ist Edelstahl wesentlich korrosionsbeständiger. Aluminium rostet zwar nicht, aber es oxidiert, wenn es unbehandelt ist. Deshalb wird Aluminium normalerweise lackiert oder eloxiert.

Insbesondere für Werbeschilder und Pylone in Küstenregionen, wo die Luft salzhaltig ist, eignet sich deshalb Edelstahl besser als Aluminium. Und auch die Optik spielt eine Rolle: Eine Werbetafel aus Edelstahl sieht wertiger aus, sowohl in hochglänzender Ausführung, als auch geschliffen.

Firmen-Schriftzug und Stele in nur 2 Wochen.

Aber in unserem Israel-Auftrag gab es  auch eine Unbekannte: Es war nicht klar, ob vor Ort so schnell eine Stromleitung gelegt werden kann. Daher haben wir uns für eine unbeleuchtete Stele entschieden. Später kann die Anlage mit Bodenstrahlern nachgerüstet werden.

 

Für den Schriftzug an der Wand haben wir Acrylglas ausgewählt. Denn die Buchstaben sollten in den Logo-Farben Schwarz und Blau gestaltet werden. Die Buchstaben sind 10mm dick und verleihen dem Schriftzug die notwendige Tiefe.

Nachdem wir gemeinsam alle Anforderungen definiert hatten, blieben uns noch zwei Wochen für die Herstellung. Normalerweise rechnen wir für die Produktion von Werbeanlagen und deren Montage etwa 20 Werktage. Die Ausfuhr übernahm Dockweiler. Montiert wurde die Stele von einem Unternehmen vor Ort.

"Ich bin begeistert vom schnellen und reibungslosen Ablauf" bewertet Marco Offermann unseren Service. Aus diesem Grund dürfen wir von Gräbo Reklame aus Hamburg demnächst weitere Dockweiler-Standorte in aller Welt ausrüsten.

Wir sind jetzt schon gespannt, wo unsere Produkte demnächst hinreisen...

Scroll To Top